Phylosophie

In dem schönen intakten Napfgebiet, geben die Kühe ihre Milch mit einem hohen Omega 3 Fettsäuren Gehalt. Diese wertvolle Milch wollte man nicht einfach mit dem Lastwagen aus dem Gebiet in die Industrie chauffieren. Nein, man wollte diese Milch dort verarbeiten wo sie herstammt und somit auch Arbeitsplätze schaffen.

So wird dieses weisse Gold in der Neuen Napfmilch AG zu feinsten Milchspezialitäten verarbeitet.

Geschichte

1998
Die Geschichte der Napfmilch AG nimmt ihren Ursprung im Jahre 1998. Zu dieser Zeit gründeten 216 Aktionäre (Bauern und Napfmilch begeisterte) die Napfmilch AG unter Haupt Initiant Isidor Kunz.  Aus wirtschaftlichen Gründen wurde die Napfmilch AG zehn Jahre später aufgelöst.

2008
Gründung der Neuen Napfmilch AG durch die ZMP Invest AG und der Luzernerbäuerlichen Bürgschaftsstiftung. Die Neue Napfmilch AG nahm langsam Fahrt auf.

2013/14
Die wirtschaftliche Lage hat sich nun soweit verbessert, dass die Neue Napfmilch AG eine neue Lagerhalle bauen konnte.

2014/15
Um die hohen Qualitäts Ansprüche zu erfüllen, wurde ein neuer Aufbereitungsraum und ein neues Milchtanklager erstellt.

2018/19
Der Neubau des Verwaltungsgebäudes wurde realisiert. Im Erdgeschoss entstand eine neue Jogurt Produktion. Zusätzlich wurde in die eigene Wasserversorgung investiert. Dank der Photovoltaik kann die Neue Napfmilch AG nun ein Teil ihrer elektrischen Energie aus den Sonnenstrahlen nutzen.